BULLETINS

Nach einer einjährigen Pause ist das FICE Bulletin zurück!
Das Bulletin wird Ihnen weiterhin eine fachspezifische und professionelle Übersicht über neue Methoden, Ereignisse, Ideen und Projekte bezüglich Kindern und Familien bieten. Das Team der FICE -Bulgarien ist immer offen für Ihre Meinungen und Kommentare. Artikel und interessante Informationen werden ihren Platz im Bulletin finden.
2014 wird sich das Bulletin in drei Ausgaben dem Thema Gewalt als antisoziales Verhalten von Kindern widmen Sie werden über das Phänomen des gewalttätigen Verhaltens selbst und die Forschung und Bewertung der Faktoren, die dazu führen, informiert. Außerdem werden Sie über die Empfehlungen zur Verbesserung der Wirksamkeit der Dienstleistungssysteme, die sich der Unterstützung der Täter und ihrer Familien verschrieben haben, lesen können.

Die erwähnten drei Ausgaben stellen einen Teil des „Together Against Violence“ (TAV) – Projektes dar, das in partnerschaftlicher Zusammenarbeit von der FICE – Bulgarien, der Stiftung Resilis -Spanien und dem Bundesverband Therapeutische Gemeinschaften – Österreich, umgesetzt wird. Das TAV- Projekt wird durch das EU – Programm „DAPHNE III“ finanziert. Das Bulletin wird auch auf der Internetseite des TAV-Projektes veröffentlicht: www.tav-eu.org

Bulletin Jänner 2014

>brochure1_final • Together against violence
• Bekämpfung von auffälligem und straffälligem Verhalten von Kindern – Beschreibung des bulgarischen Systems
• Analyse der Methoden zur Prävention und Gewaltbekämpfung im Zusammenhang mit jugendlichen Tätern. Fallbeispiel Katalonien
• Das System für die Arbeit mit Kindern und Gewalt in Österreich
• „Neue Perspektiven“ – Projekt
• „Ich kann – gib mir eine Chance“ – Projekt
• Die magische Welt der „Remelka“ oder besondere Aufmerksamkeit für jedes Kind
devider

Bulletin Juni 2014

brochure2_final • Together against violence
• Annahme des neuen FICE Strategieplans 2014-2020
• Informationen über die vom Bildungszentrum „TRACE“ angebotenen Kurse
• Vorstellung des Buches „ Hilfe und Strafe – Geht das zusammen?”
• Ergebnisse des Projekts „Together Against Violence“. Präsentation des Berichts zur Gesetzeslage („legal report“), in Bezug auf jugendliche GewalttäterInnen in Österreich
• Studie der UNICEF zum Thema „Promoting equitable access to justice for all children“ (Förderung eines gerechten Zugangs zur Justiz für alle Kinder)
• Erfolgreicher Start des Projekts „Förderung der Jugendbeteiligung in Bulgarien“
• Artikel zum Thema „Qualitätsmanagementsysteme – Beziehung zwischen Theorie und Praxis“
• Fortsetzung des Artikels der letzten Ausgabe „Die magische Welt der „Remelka“ oder besondere Aufmerksamkeit für jedes Kind“
• Soziale Informationstechnologie in Qualität und Evaluation der Kinderbetreuung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *