Forschung

Das Ziel der Forschung war es, das gewalttätige Verhalten von Jugendlichen (14-18 Jahre) in Unterbringungseinrichtungen in Bulgarien, Österreich und Spanien (Schwerpunkt Katalonien) zu durchleuchten und die bestehenden gesetzlichen Rahmenbedingungen, Vorschriften, Programme und Angebote zu analysieren. Im Fokus der Forschung standen dabei sowohl die Untersuchung des sozialen Umfeldes als auch die Ermittlung der Mechanismen, Situationen, Risiko- und Schutzfaktoren, die das Phänomen Gewalt generieren. Aufgrund der Forschungsergebnisse werden verbesserte Vorgehensweisen, neue Richtungen und Ansätze im therapeutisch – pädagogischen Umgang mit gewalttätigen Jugendlichen aufgezeigt. Hierbei liegt das Augenmerk auch auf der Steigerung der Effizienz präventiver Maßnahmen.

Für weitere Informationen:

RESEARCHES

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *